Rhönrad Schauturnen 2014

Das gross Schauturnen ist vorbei -

wer nicht dabei war hat etwas verpasst! 

Für Alle hier der Link zum nochmals in die Welt von

"Peter Pan" einzutauchen.

 

http://youtu.be/Pd7YmBoADfY

 

 Hier geht's zu Fotos

und

hier geht's noch zu mehr Fotos!

 

 

Am 22. November 2014 war es wieder soweit, das Rhönrad Schauturnen 2014! Dieses Jahr fand es erstmals in der Kaserne Auenfeld in Frauenfeld statt. 

Vor zwei Mal zahlreichen Zuschauern führte der Märchenerzähler die Geschichte von  „Peter Pan“ durch das 2-stündige Programm. 

Schwungvoll rollten die Kleinen, bis zu den Grösseren mit ihren Rhönrädern auf dem Hallenboden hin und her. Sogar zu zweit in einem Rhönrad, wurde geturnt, und 2 aneinandergebundene Rhönräder wurden von 3 Kindern besetzt. Von Kapitän Hook und den Piraten, das Glöckchen, Peter Pan, die Indianer bis zu den Darlingkindern, alles passte zusammen. Auch die Kostüme, die schöne Dekoration sowie die Kulissen haben sich harmonisch in das Ganze eingefügt. 

In der Pause gab es feines zu Essen, wie Hot-Dogs, Kartoffelsalat. Getränke und Kuchen sind dabei nicht zu vergessen, diese schmeckten köstlich. Das Büchsenwerfen für zwischendurch durfte auch nicht fehlen.

Zum Schluss legten sich die Kinder und Leiterinnen auf den Boden und schrieben „ENDE !“ mit ihren Körpern. Was sehr viel Applaus gab.

Und die Moral der Geschichte, was uns des Märchenerzählers auf dem Weg gibt:  „Verlieren Sie NIE ihre kindliche und wertvolle Fantasie und ihr Humor – auch als Erwachsene  nicht!“

Ein halbes Jahr übten die Rhönradriegen, wie die Hauptleiterin Monika Wyler am Schluss sagte, bis sie es konnten. Und die Mühe hat sich wirklich gelohnt.

 

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden für das wieder einmal gelungene Schauturnen 2014!

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, wenn es heisst: 

„20 Jahre SATUS Rhönradgruppe Frauenfeld.“  

Bericht: Miriam Mathis                                                                                           home