117. GV vom 15.2.2014

270 Jahre im SATUS Frauenfeld Sportverein!

 

117. Generalversammlung SATUS Frauenfeld Sportverein Der Abend des Jahres ist jeweils unsere Generalversammlung, welche wiederum im Alterszentrum Park, Frauenfeld, stattfand. Vertreter von anderen Vereinen, Stadtrat Ruedi Huber und 60 Aktive (bei leider 30 Entschuldigungen) haben sich um 17:30 Uhr zum Apéro, 18:00 Uhr Nachtessen und anschliessenden Versammlung eingefunden.

Gestärkt durch das feine Nachtessen konnte unser Präsident Benno Ruckstuhl um 19:15 Uhr die Versammlung bzw. GV eröffnen. Nach der Begrüssung ging es dann zum geschäftlichen Teil über.

Keine Einwände zur Traktandenliste hatten zur Folge, dass die einzelnen Traktanden zügig behandelt werden konnten. 

Präsident Benno Ruckstuhl sprach von einem ruhigen Vereinsjahr, haben wir doch an keinem Turnfest teilgenommen. Positiv zu bewerten ist aber, dass alle Leiterfunktionen in unserem Verein besetzt sind mit sehr engagierten „Jungen und Alten“. Vor einem Jahr musste die Jugendriege Mädchen gross geschlossen werden infolge Leitermangel und heute existiert diese wieder Dank der neuen Leiterin Céline Fischbacher.

 

Die Jahresberichte aus allen Riegen in Wort und Bild und der Finanzbericht unseres neuen Kassiers Silvia Müller, der einen Gewinn von rund Fr. 13‘000.-- ausweist ist positiv zur Kenntnis genommen worden. Die Anschaffung von neuen Tenues im laufenden Jahr dürfte dann aber die Kasse etwas schlanker werden lassen. Aufgrund der gesunden Finanzen unseres Vereins besteht kein Handlungsbedarf zum Thema Beiträge.

 

Nachdem nur alle 2 Jahre Wahlen stattfinden wurde das Traktandum zu Ersatzwahlen. Neue bzw. Verschiebungen gab es bei Leiter- und Hilfsleiter in den Sparten der Jugendriegen und Rhönradabteilungen. Auch der Posten des J+S Chef’s konnte mit Marianne Sidler neu besetzt werden.

 

Eines der schönsten Traktanden sind sicherlich die Ehrungen - insbesonders in dieser GV kommen wir auf aufgrund von sehr langen und treuen Mitgliedschaften auf 270 aktive Vereinsjahre.

 

Geehrt und gratuliert wurden für die Aktive Mitgliedschaft:

 

60 Jahre Egon Lehmann

50 Jahre Alfred Minder

50 Jahre Heier Gremlich

50 Jahre Rolf Vogt

40 Jahre Ursula Wüthrich

20 Jahre Hansjörg Stucki

 

 

Wie alle Jahre machte der Dessert und die von Ursula Rechberger zusammengestellte Tombola den Abschluss unserer GV.

 

Fotos unserer 117. Generalversammlung vom 15.2.2014

                                                                                                                                       Home